Wir sind für Sie da!

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der Pandemie sind viele Patienten unsicher, ob sie ihren Zahnarzttermin wahrnehmen sollen. Auch wir nehmen die Pandemie und das Ansteckungsrisiko mit COVID-19 sehr ernst.

Leider macht die Pandemie jedoch nicht Halt vor anderen Krankheiten – auch nicht vor   Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Daher rät auch die Zahnärztekammer Westfalen Lippe dazu zahnmedizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen und Behandlungen nicht beliebig zu verschieben.

Deshalb behandeln wir in unserer Praxis unter höchsten hygienischen Maßnahmen weiter!

Patienten mit Risikofaktoren sollten jedoch zurzeit nur in unaufschiebbaren Fällen behandelt werden.

Zu den Risikofaktoren gehören:

  • Hohes Alter
  • Herzerkrankungen und Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Krebserkrankungen
  • Patienten, die ein Immunsuppressivum einnehmen müssen

Wir möchten Sie höflich bitten, Ihre Termine pünktlich wahrzunehmen, einzeln in die Praxisräume einzutreten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wir werden Sie dann bitten, Ihre Hände zu waschen und zu desinfizieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie aktuell keine Zeitschriften oder Getränke (Wasser, Kaffee, etc.) im Wartebereich bekommen können. Wir bringen Ihnen gerne bei Bedarf einen Becher Wasser.

Sollten Sie sich krank fühlen, so möchten wir Sie bitten, Ihren Termin telefonisch möglichst frühzeitig zu verschieben.

Wir verzichten selbstverständlich auf das Händeschütteln und schenken Ihnen ein Lächeln unter unserer FFPII Maske.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Praxis am Aasee

Dr. Martina Maibaum – van Schelve & Team